Dienstag, 17. April 2012

Individualworkshop

Gestern waren wir auf einem Individualworkshop bei Paddy von  neunzehn72.de. (Kleines Geburtstagsgeschenk) Unsere Porträtkenntnisse mussten deutlich einmal aufgebessert werden. Ist uns uns ganz gut gelungen, finde ich ;-)

(c) Ehrhardt Petter

Das ist natürlich vor allem Paddys zu verdanken. Er ist ein hervorragender Lehrer. In drei Stunden hat uns soviel Input gegeben, wir noch etwas länger brauchen werden, das komplett aufzunehmen.
Interessanterweise war die Aktion nicht einmal teurer, als einer der normalen Gruppen-Workshops. Man spart sich den ganzen Part mit dem Angleichen des Wissenstandes. Bei den Übungen hat man 100% Aufmerksamkeit durch den Coach (na ja, genau genommen 50% für jeden). Und so blieb Zeit für ein zweites Thema (Tricks der Bearbeitung in Lightroom 4) und noch ein paar Detailfragen zur Ausrüstung.
Ich kann jedem so einen Individualworkshop nur empfehlen, sobald die ersten Grundlagen drin sind. Dass wird nicht unser letzter gewesen sein - und auch nicht unser letzter bei Paddy.

persönliche Notiz:
Dringend einen weiteren Individualtermin für den Herbst einplanen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen