Freitag, 29. Juni 2012

Die letzten iPhone-Fotos eingestellt

Über einen Monat habe ich es durchgehalten. Jeden Tag ein iPhone-Photo.
Ein Monat war geplant. Also habe ich meine Selbstverpflichtung erfüllt.
Was es mir gebracht hat, habe ich ja schon angedeutet.
Jetzt fehlten nur noch die Bilder. Die habe ich jetzt nachgeliefert.
Und auch das hat mich was gelehrt. Ich muss meinen Workflow verbessern.
Aber das später.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen